News
23.06.2021, 21:26 Uhr
Wiedereröffnung der Bürgerbüro-Zweigstelle in Rittmarshausen
Antrag zur Gemeinderatssitzung am 23.06.2021
Die CDU-Fraktion beantragt, dass die Zweigstelle des Bürgerbüros in Rittmarshausen zeitnah wieder geöffnet werden soll.
Was ist daraus geworden?

Seitens der Verwaltung wurde die Beratungsvorlage 528/10 erstellt. Diese wurde am 16.06. im Verwaltungsausschuss und 23.06.21 im Gemeinderat beraten. Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, dass eine Wiedereröffnung zeitnah erfolgen soll, sobald der Betrieb gefahrlos wieder möglich ist. Die sei lt. Bürgermeister gegeben, sobald die Bankfiliale auch wieder personall besetzt ist.

Unsere Begründung für den Antrag aus Mai:

Einhergehend mit der durch die Corona-Pandemie bedingten Schließung des
Rathauses für den Publikumsverkehr durch den Bürgermeister, wurde seit
letztem Jahr die Sprechstunde in der Zweigstelle des Bürgerbüros in
Rittmarshausen ebenfalls komplett ausgesetzt.

Wir sehen eindeutig den Bedarf, die Dienstleistungen des Bürgerbüros auch
wieder wohnortnah im Gartetal anzubieten. Gerade für unsere älteren
Einwohner wäre das eine große Erleichterung. Da insbesondere diese Gruppe
inzwischen oft bereits zweifach geimpft ist und es außerdem ein erprobtes
Hygienekonzept mit Terminvereinbarungsmöglichkeit aus dem Rathaus gibt,
sollte die Zweigstelle zeitnah wieder geöffnet werden.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Gemeindeverband Gleichen   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec.