News
09.02.2021, 14:52 Uhr
Antrag zur Corona Unterstützung für Vereine
CDU will Vereine in Not in gleichen unterstützen
Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren!

Der Gemeinderat der Gemeinde Gleichen möge beraten, in welcher Form er ortsansässige Vereine, die unter dem Einfluss der Corona-Pandemie leiden,  unterstützen kann.


Was ist daraus geworden?

Der Antrag stand erstmalig in der Fachausschussitzung JSD des Gemeinderates am Mittwoch, den 02.06.2021 zur Beratung an. Es wurde empfohlen und dann am 23.06.2021 auch vom Gemeinderat beschlossen, dass im nächsten Mitteilungsblatt ein Aufruf veröffentlicht werden soll, dass betroffene Vereine sich im Rathaus melden sollen. Danach wird erneut über die Vergabe der im Haushalt bereit gestellten Mittel entschieden.

Unsere Antragsbesgründung im Februar lautete wie folgt
:

Die Corona Pandemie hat uns fest im Griff. Es folgt eine Verlängerung des Lockdowns um die Andere. Kontakte sind kaum möglich und damit ist ein Vereinsleben, wie wir es kennen und schätzen, seit knapp einem Jahr nicht mehr möglich. Viele Vereine finanzieren sich nicht nur durch ihre Mitgliedsbeiträge, sondern sind auch auf Überschüsse aus Aktivitäten und Veranstaltungen angewiesen, um ihre Fixkosten zu bestreiten. Diese sind zurzeit nicht realisierbar. Die Förderprogramme der „großen Politik“ zielen oft auf größere Szenarien für städtische Großvereine. Diese sind für unsere ländliche Gemeinde mit kleineren, vom Ehrenamt geprägten Vereinen oft nicht erreichbar. Hier liegt es in unserer kommunalen Verantwortung, unbürokratisch und sachgerecht zu helfen. Dafür benötigen wir kurzfristig ein lokales Förderprogramm. In welcher Höhe, zu welchen Kriterien und wie wir das schnell umgesetzt bekommen, wollen wir gemeinsam mit allen Fraktionen im Gemeinderat bzw. im Fachausschuss JSD beraten und verzichten daher bewusst auf Nennung konkreter Vorschläge in diesem Antrag, damit wir das ergebnisoffen diskutieren und auf eine breite demokratische Basis stellen können, ohne dass man sich um die „Urheberrechte“ streiten muss.

Freundliche Grüße

Dietmar Müller
(Fraktionsvorsitzender)
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Gemeindeverband Gleichen   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec.