Archiv
19.11.2005, 12:30 Uhr
Marlies Dornieden mit bestem Ergebnis zur stellv. Kreisvorsitzenden gewählt
Die Vorsitzende des Gemeindeverbandes Gleichen wurde vom Kreisvorstand vorgeschlagen, die Stellvertretung des Kreisvorsitzenden zu übernehmen. Mit 107 Ja-Stimmen und 2 Nein-Stimmen erzielt Marlies Dornieden das beste Ergebnis der 3 Kandidaten
Festhalle Weende - Nunmehr ist der Gemeindeverband Gleichen nicht nur als Beisitzer im Kreisvorstand vertreten sondern hat auch die Stellvertreung inne. Nachdem Marlies Dornieden als Vorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung beratend dem Kreisvorstand angehört hatte, wurde sie nunmehr als stellvertretende Vorsitzende nominiert und mit überwältigender Mehrheit gewählt.

Ihre Vorgängerin im Amt, Frau Charlotte Eimer, möchte ihre Zeit auch für andere Ehrenämter einteilen und meinte, sie sei alt genug, Jüngeren in den Entscheidungsgremien Platz zu machen. Sie sieht in Marlies Dornieden eine würdige Nachfolgerin, die aus ihrer "Sicht die Arbeit gut oder besser weiter machen werde".

Wir wünschen Marlies Dornieden von Herzen viel Erfolg in ihrem neuen Amt.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© Gemeindeverband Gleichen   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.24 sec.